Kongressprogramm als PDF
Dienstag, 16.10.2018
09:30 - 10:30 Uhr
Plenary
deen
11:00 - 12:30 Uhr
Science and Technology - Galileo meets autonomous driving -
ende
11:00 - 12:30 Uhr
Kommunen und Digitalisierung
de
11:00 - 12:30 Uhr
INSPIRE in der Nutzung
de
11:00 - 12:30 Uhr
Digital for Intelligent Cities
en
11:00 - 12:30 Uhr
-
14:00 - 15:30 Uhr
Geoinformation in der Anwendung
de
14:00 - 15:30 Uhr
Digitalisierung und Vernetzung – neue Chancen für das Geoinformationswesen
de
14:00 - 15:30 Uhr
Virtual und Augmented Reality - Neue Herausforderungen für die Geodäsie
de
14:00 - 15:30 Uhr
UAV Anwendungsfelder
de
14:00 - 15:30 Uhr
Kombi-Session: Theoretische Geodäsie und Geodätische Referenzsysteme und Erdrotation I
deen
16:00 - 17:30 Uhr
Wert von Geoinformation
de
16:00 - 17:30 Uhr
Geodäsie 4.0 – Berufsfelder entwickeln sich weiter
de
16:00 - 17:30 Uhr
Herausforderung Langzeitspeicherung
de
16:00 - 17:30 Uhr
Neue Methoden und Verfahren – New methods and Processes
en
16:00 - 17:30 Uhr
Geodätische Referenzsysteme und Erdrotation II
ende
Mittwoch, 17.10.2018
09:30 - 10:30 Uhr
Plenary
ende
09:30 - 12:30 Uhr
Die Digitale Baustelle - in Kooperation mit SIG Media
de
09:30 - 10:45 Uhr
Ingenieurgeodäsie und GNSS I
deen
11:00 - 12:30 Uhr
Automatisiertes Fahren
en
11:00 - 12:30 Uhr
Open Data und Kartographie
de
11:00 - 12:30 Uhr
Der ländliche Raum im Umfeld von Ballungsgebieten - eine besondere Herausforderung
de
11:00 - 12:30 Uhr
Ingenieurgeodäsie und GNSS II
deen
14:00 - 15:30 Uhr
Geoinformation in der Wirtschaft
de
14:00 - 15:30 Uhr
Smart City
ende
14:00 - 15:30 Uhr
Bezahlbarer Wohnraum in der Region Frankfurt/Main - Utopie oder Wirklichkeit
de
14:00 - 15:30 Uhr
CLGE Students Contest
en
14:00 - 15:15 Uhr
Ingenieurgeodäsie und GNSS III
ende
16:00 - 17:30 Uhr
Neue Technologien in der digitalen Stadt
de
16:00 - 17:30 Uhr
BIM Planungsphase Null – Die Bedeutung von Vermessung für BIM
de
16:00 - 17:30 Uhr
Neuer Schwerpunkt Ländlicher Raum in der Bundespolitik
de
16:00 - 17:30 Uhr
RICS - Die Zukunft der Wertermittlung - digital und vernetzt
de
16:00 - 17:30 Uhr
Umweltmonitoring und Fernerkundung I
ende
Donnerstag, 18.10.2018
09:30 - 10:30 Uhr
Plenary
de
09:30 - 10:45 Uhr
Umweltmonitoring und Fernerkundung II
deen
11:00 - 12:30 Uhr
BIM-Verkehrswege – Softwaresicht in Kooperation mit BVBS
de
11:00 - 12:30 Uhr
Aktuelles aus der Wertermittlung
de
11:00 - 12:30 Uhr
Lighthouse City Deutschland
de
11:00 - 13:00 Uhr
What's Next in Surveying and Mapping in Kooperation mit GIM International
en
11:00 - 12:30 Uhr
Kombi-Session: Umweltmonitoring und Fernerkundung III sowie Schwerefeld I
ende
14:00 - 15:30 Uhr
Digitales Bauen - Large Scale Robotics -
deen
14:00 - 15:30 Uhr
Transparenz am Immobilienmarkt
de
14:00 - 15:30 Uhr
DiGEOtalisierung
de
14:00 - 15:30 Uhr
BIM in der Praxis
ende
14:00 - 15:30 Uhr
Schwerefeld II
ende
16:00 - 17:15 Uhr
-
16:00 - 17:15 Uhr
Schwerefeld III
ende
17:30 - 18:00 Uhr
Closing Session